Einige Worte über uns



Der Inhaber


Traditionelle spanische Tapas – in der Bar frisch und individuell zubereitet: Das ist die Devise von Inhaber Christian Wörner.
Christian Wörner wurde in Madrid als drittes von vier Geschwistern geboren. Den Grundstein seiner Liebe zur spanischen Küche legte seine andalusische Mama am heimischen Herd.

Seine professionelle Ausbildung zum Hotelfachmann begann im Bayerischen Hof in München. Er blieb der Hotellerie und Gastronomie treu und bildete sich national wie international in namhaften Unternehmen weiter: Mandarin Oriental Genf, Hotel Andalucia Santa Barbara USA, Hotel Vier Jahreszeiten und Restaurant Zum Aumeister in München.



Unser Motto: Teilen Sie mit uns unsere Freude an gutem spanischem Essen und dazu ausgewählten Weinen!

Bar Tranquilo

Sein Beruf führte Christian Wörner in die Region Tegernsee ins Seehotel Überfahrt und Restaurant Viculinaris in Bad Tölz, zuletzt ins Frühauf im Postillion in Rottach-Egern.

Hier hat er sich nicht nur in Land und Leute, sondern auch in seine heutige Frau Julia verliebt, die sich als gelernte Servicefachfrau mit jahrelanger Erfahrung an seiner Seite in der Bar Tranquilo um das Wohl ihrer Gäste kümmert.